Dem Wein auf der Spur

Weinreisen · Kochreisen · Geniesserreisen

Sizilien Standabschnitt

 

der Westen Siziliens: von Palermo nach Marsala

  Italien

Ganz neu im Programm: Während dieser Reise konzentrieren wir uns auf den Westen der Insel, der eine Menge unterschiedlicher Seiten zu bieten hat: atemberaubende Küstenabschnitte bei Palermo, das pulsierende Leben der sizilianischen Hauptstadt, die Salzlagunen im Südwesten sowie historische Schätze der Antike .

Weinreise von Palermo nach Marsala

Sie wohnen zunächst im gepflegten Hotel Plaza Opéra**** mitten im Herzen der sizilianischen Hauptstadt Palermo. Das Hotel besticht durch seine zentrale Altstadtlage zwischen Teatro Massimo und der exklusiven Einkaufsstraße Via della Libertà. Den zweiten Teil der Reise verbringen Sie im beschaulichen Marsala, wo wir ebenso zentral im Hotel Stella d‘Italia**** wohnen werden. Umgeben von Weinbergen in der Geburtsstätte des Marsala Weines und auch direkt am Meer gelegen, werden wir von hier aus u.a. die nahegelegenen Salzlagunen und das historische Erice näher entdecken.

Wie bei allen unseren Reisen stehen auch während unserer Erkundung Westsiziliens die lokalen Weine und die regionalen kulinarischen Spezialitäten im Mittelpunkt. Sizilianische Weine sind in den letzten Jahren immer mehr ins Interesse der Weinliebhaber gerückt. Neben dem Marsalawein lernen Sie weitere für die Region typische Rebsorten, wie beispielsweise den bekannten Nero d’Avola und einige spritzige lokale Weißweine wie Carricante, Catarratto und Grillo kennen.

Reiseverlauf der Weinreise im Detail

1. Reisetag: Anreise nach Palermo

individuelle Anreise nach Palermo und Transfer ins Hotel. Nach dem Kofferauspacken haben Sie Gelegenheit, bei einem kleinen Spaziergang die umliegenden Gassen der Altstadt zu erkunden und in das italienische Leben einzutauchen. Am Abend laden wir Sie zum Begrüßungsape­ritif ein und genießen ein mehrgängiges sizilianisches Menü.

2. Reisetag: Stadtführung in Palermo

Heute steht Palermo auf dem Programm! Freuen Sie sich auf die geführte Besichtigung durch die Altstadt, wo wir u.a. dem großen Markt einen Besuch abstatten werden. Unglaublich, welche unterschiedlichen Einflüsse hier zu Hause sind- besonders arabische Einflüsse machen die lokale Küche sehr interessant. Unser lokaler Guide Maurizio wird mit uns u.a. das Opernhaus Teatro Massimo besuchen, den Dom sowie das sizilianische Parlament. Doch es gibt natürlich noch viel mehr zu sehen.

Am Nachmittag bleibt dann etwas Zeit zum Erholen oder Sie besuchen bspw. noch die Cappella Palatina bzw. den wunder-schönen Jugendstilvorort Mondello. Nach umfangreichen Entdeckungen in Palermo lassen wir den Tag in einem der zahllosen Restaurants mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

3. Reisetag: Cefalù und Weingutsbesuch

Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir heute einen Ausflug entlang der Nordküste und fahren in Richtung Cefalù. Dieses schöne Küstenstädtchen weiß u.a. mit seiner normannischen Kathedrale und schönen Stränden vor malerischen Felsenkulisse zu begeistern.

Vielleicht nehmen Sie auch schon ein kleines Bad im Meer oder genießen einfach nur die entspannte Stimmung im dem pittoresken Ort. Die Gegend rund um Cefalù ist zudem noch bekannt für den Anbau der Königin der Gemüse, die Arti­schocke, die im Frühjahr Saison hat und auf jeder Speisekarte zu finden ist. Am Nachmittag fahren wir dann zurück in Richtung Palermo, nicht aber ohne unterwegs ein Weingut der Region zu besuchen.

Und für den Abend haben wir dann vor den Toren der Stadt bereits einen Tisch in einem wunderschönen Agriturismo reserviert. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4. Reisetag: Freizeit in Palermo und Transfer nach Marsala

Nach dem Frühstück können Sie nochmals Palermo ganz nach Ihren Vorstellungen genießen. Bummeln Sie über den Markt und genießen Sie die unterschiedlichen Düfte der angebotenen Lebensmittel. Oder besuchen Sie eine

der unzähligen Boutiquen der Stadt und lassen Sie sich von der neuesten italienischen Mode inspirieren. Oder genießen Sie in einer der unzähligen Bars einen Cappuccino und beobachten Sie das geschäftige Treiben, das an Ihnen vorbei zieht. Nach dem Mittag reisen wir dann mit gepackten Koffern weiter in Richtung Marsala.

Auf dem Weg dorthin ist ein Besuch der Tenuta Sallier de la Tour, die zum namhaften Weingut Tasca d’Almerita gehört, geplant. Wir besuchen das historische Weingut und werden natürlich auch deren Gewächse verkosten.

Am späten Nachmittag beziehen wir dann unser zweites Übernachtungsquartier, das Hotel Stella d‘Italia, mitten in der Altstadt von Marsala gelegen. Abendessen in fußläufiger Entfernung in der Altstadt.

6. Reisetag: Besuch in Erice und der Salzfelder bei Marsala

Am heutigen Tag werden wir nach dem Frühstück bereits von unserer lokalen Tourguide Regina im Hotel erwartet. Mit ihr zusammen werden wir zunächst die Stadt Marsala und ihre Geschichte besser kennenlernen. Nach einem kurzen Museumsbesuch stehen dann die nahegele­genen Salzfelder auf dem Programm, wo sie viel Wissens­wertes rund um das dort gewonnene Meersalz erfahren werden.

Weiter führt uns unsere Tagesetappe ins antike Erice. Vom Berg Monte Erice aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung und die vorgelagerten Inseln und es erwarten Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten, darunter natürlich auch die bekannte Pasticceria von Maria Grammatico.

Gegen Abend fahren wir dann zurück nach Marsala, wo wir gemeinsam in der historischen Altstadt essen werden.

6. Reisetag: antike Tempel, Mittag am Meer und Besuch in Trapani

An unserem letzten Reisetag steht zunächst die antike Tempelanlage von Segesta im Mittelpunkt. Anschließend fahren wir weiter, sodass wir um die Mittagszeit am Meer in Castellammare del Golfo sein werden, wo Sie einige schöne Stunden nach eigenem Gusto verbringen können.

Unsere Tour führt uns dann weiter in die schöne Hafenstadt Trapani, bevor wir auf dem Rückweg dann noch ein weiteres Weingut besuchen. Den Abend und die Reise lassen wir dann bei einem schönen mehrgängigen sizilianischen Essen ausklingen.

7. Reisetag: Abschied und Abreise

Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von Sizilien; ein Transfer zum Flughafen Palermo kann auf Wunsch organisiert werden.

Informationen zu den Hotels

Hotel Plaza Opéra

Das elegante Hotel befindet sich mitten im Herzen von Palermo unweit des Teatro Massimo sowie einiger exklusiven Einkaufsstraßen gelegen. Von unserem Hotel aus können Sie im Rahmen der Freizeit bzw. mit uns gemeinsam die interessanten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden. Die modernen Zimmer des individuellen Designhotels sind alle mit Fernseher, Haartrockner, Safe, Minibar und Klimaanlage ausgestattet.

Hotel Stella d’Italia

Das gepflegte Hotel befindet sich inmitten der malerischen Altstadt Marsalas und ist in einem alten Adelspalast untergebracht. Bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts fungiert es als Hotel. Neben der Schönheit des historischen Gebäudes können Sie im Hotel verschiedene Bilder und Skulpuren zeitge­nössischer sizilianischer Künstler bewundern. Die Zimmer verfügen ebenfalls alle über Klimaanlage, Fernseher, Haartrockner, Safe und Minibar.

Frühstück: Leckere Frühstücksbuffets mit vielen lokalen Erzeugnissen werden in beiden Hotels angeboten. Die Auswahl sowohl salziger als auch süßer Spezialitäten lassen keine Wünsche offen. Kaffeespezialitäten werden nach Ihren Wünschen zubereitet.

 

Leistungen und Preise

  • je 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Plaza Opéra**** www.hotelplazaopera.com sowie im Hotel Stella d'Italia**** www.hotelstelladitalia.it jeweils im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Begrüßungsaperitif
  • 3 Besuche auf ausgewählten Weingütern wie bspw. Duca di Salaparuta, Tasca d'Almerita, etc. inkl. Verkostung
  • 6 mehrgängige Abendmenüs in ausgesuchten Restaurants und Osterien
  • täglicher Begleitbus (ab/bis Hotel) inkl. aller Parkgebühren
  • geführte Stadtrundgänge in Palermo, Cefalù, Marsala, Erice sowie weitere Besichtigungen laut Programm
  • Eintritte für das punische Museum in Marsala, Teatro Massimo & Tempelanlage von Segesta
  • versierte, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise (ab/bis Hotel)
  • 1 Reiselektüre (pro Zimmer) zur persönlichen Einstimmung auf die Weinreise

Reisepreis:

1.410,00 € pro Person im Doppelzimmer
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinnutzung 240.- €
Verlängerungstage auf Anfrage

 

Anmeldeformular Weinreise (PDF)

Bitte beachten Sie unsere AGB

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, max. 18 Teilnehmer
Wird eine Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen abgesagt, werden die eingezahlten Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Nicht eingeschlossen sind: nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art. Die Anreise erfolgt individuell, gerne sind wir Ihnen jedoch bei der Planung behilflich. Für die Anreise nach Sizilien empfiehlt sich bspw. ein Flug nach Palermo. Leider gibt es keine Direktflüge nach Palermo. Wir empfehlen beispielsweise eine Verbindung mit Lufthansa ab Frankfurt, Rückflug um 11:50 Uhr via München nach Frankfurt (Stand Dez. 2019). Der Transfer ab Marsala bis Flughafen Palermo kann auf Wunsch organisiert werden

Hinweis
Änderungen können sich insbesondere für die zu besuchenden Weingüter ergeben, da die Arbeit im Weinberg/Keller oftmals einen unplanmäßigen Arbeitseinsatz fordert und somit keine Zeit für Besuchergruppen bleibt. Den endgültigen Reiseverlauf erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Reisebeginn zusammen mit Ihrer Reiselektüre zur Einstimmung auf die bekanntlich schönste Zeit des Jahres.

 

Einreisebestimmungen Italien

Zahlungs- und Stornobedingungen

Sie benötigen eine Reiseversicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheitskosten-Zusatzversicherung)? Buchen Sie Ihre Reisekostenversicherung direkt bei uns.

Zurück