Dem Wein auf der Spur

Weinreisen · Kochreisen · Geniesserreisen

Sizilien Strandabschnitt

 

Kochen & Genießen auf Sizilien

  Italien

Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Welt der sizilianischen Weine und begegnen Sie Winzern, die zu Recht stolz auf ihre hervorragenden Weine sind und die bei uns noch immer als Geheimtipp gelten. Erleben Sie die Vielfalt der sizilianischen Landschaft, die uns während unserer Aufenthalte in Módica im Südosten der Insel sowie in Giarre am Fuße des Ätna umgibt.

Koch- & Weinreise im Osten Siziliens

Sie wohnen zunächst im gepflegten Hotel Principe d‘Aragona**** mitten im Herzen in der vom sizilianischen Barock geprägten Weltkulturerbe-Stadt Módica. Das Hotel besticht durch seine zentrale Altstadtlage und verfügt über umfangreiche Annehmlichkeiten wie beispielsweise ein Schwimmbad, vom dem aus Sie Ihren Blick hinauf in die Oberstadt schweifen lassen können. Den zweiten Teil der Reise verbringen Sie im Etna Hotel**** in Giarre, umgeben von Orangenplantagen zwischen Catania und Taormina gelegen. In diesem Hotel haben Sie auch die Möglichkeit, an unserem Kochkurs zum Thema „Sizilianische Spezialitäten“ teilzunehmen.

Mit dieser Sizilienreise möchten wir Ihnen möglichst viele unterschiedliche Eindrücke dieser größten Insel im Mittelmeer vermitteln. Siziliens großartige Weine werden uns dabei selbstverständlich begleiten, wie beispielsweise in der Region um Vittoria der lokale und einzige D.O.C.G. Rotwein Siziliens Cerasuolo di Vittoria sowie spritzige lokale Weißweine und natürlich einige Spielarten des bekannten Nero d‘Avola.

Reiseverlauf der Koch- und Weinreise im Detail

1. Reisetag: Anreise über Catania nach Modica

Ankunft am Flughafen Catania und Transfer nach Modica. Nach dem Koffer auspacken haben Sie Gelegenheit, die Hotelanlage zu erkunden und sich auf die vor Ihnen liegenden Erlebnisse zu freuen. Oder Sie unternehmen einen kleinen Ausflug in die schöne Altstadt von Modica, an deren Rande sich das Hotel befindet. Am Abend laden wir Sie zum Begrüßungsaperitif ein und genießen ein mehrgängiges sizilianisches Menü.

2. Reisetag: Ragusa Ibla und Weingut COS

Freuen Sie sich heute auf die geführte Besichtigung von Módica, wo wir u.a. der ältesten Schokoladenmanufaktur Siziliens einen Besuch abstatten werden.
Gegen Mittag fahren wir weiter in die Barockstadt Ragusa Ibla, die noch viel von Ihrer Ursprünglichkeit in die Gegenwart hinüber retten konnte und bisher noch nicht vom Tourismus überlaufen ist. Begleitet werden wir dabei von unserer Fremdenführerin, die sicherlich einige Anekdoten zu Ragusa zu berichten weiß.

Am Nachmittag werden wir dann beim Weingut COS erwartet, das besonders für die in Amphoren ausgebauten Weine bekannt ist. Zurück in Modica angekommen, bleibt etwas Zeit zum Erholen, bevor wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in einem der besten Restaurants in der Oberstadt ausklingen lassen.

3. Reisetag: Syrakus und Weingut Planeta

Nach dem Frühstück verlassen wir heute mit gepackten Koffern unser Hotel in Módica und besuchen zunächst das bekannte Weingut Planeta, wo wir neben einer Weinprobe auch die hauseigenen Olivenöle verkosten.

Anschließend machen wir einen Abstecher nach Syrakus. Entdecken Sie mit uns die schöne Altstadt auf der Halbinsel Ortigia, wo Sie auch Zeit zum Bummeln haben werden.

Am späten Nachmittag beziehen wir dann unser zweites Übernachtungsquartier, das Etna Hotel, wo abends ein köstliches Willkommens-Menü auf uns wartet.

4. Reisetag: Ausflug in die Ätnaregion, Fahrt mit der Ätnabahn

Nach einem ausgiebigen Frühstück werden wir heute die faszinierende Umgebung des Ätna näher kennenlernen. Dazu begleitet uns eine lokale Reiseführerin in der historischen Ätnabahn bis in die alte Lava-Stadt Randazzo. Nach einer kleinen Stadtführung haben Sie nun die Möglichkeit, eigene Entdeckungen zu machen oder einen kleinen Imbiss einzu­nehmen. Anschließend wartet wieder unser Begleitbus auf uns, denn wir werden gemeinsam Castiglione di Sicilia entdecken, bevor wir zum Abendessen und zur Weinprobe in einem typischen Weingut am Ätna erwartet werden. Die Weinbauregion am Ätna mit ihrer lokalen Rebsorte Nerello Mascalese erfreut sich seit Jahren in der Weinbranche stetig wachsender Beliebtheit.

5. Reisetag: Besuch in Catania und Kochkurs "sizilianische Spezialitäten"

Heute steht zunächst ein Besuch der zweigrößten sizilianischen Stadt Catania auf dem Programm, wo insbesondere der Fischmarkt sowie die Obst- und Gemüsemärkte besucht werden.

Am Nachmittag steht dann der Kochkurs im Mittelpunkt. Der Chefkoch des Borgo dell‘Etna weiht uns in die Zubereitung der verschiedenen Spezialitäten der sizilianischen Küche ein, so dass Sie die Möglichkeit haben, beispielsweise Arancini und Cannoli auch einmal zu Hause nachzukochen. Weniger Kochkursbegeisterte Teilnehmer können das entspannte Nichtstun am Pool genießen.

Zum Abschluss des Tages und unserer Reise genießen wir dann am Abend gemeinsam das zuvor gekochte Menü.

6. Reisetag: Abschied und Abreise

Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von Sizilien; ein Transfer zum Flughafen Catánia wird entsprechend der unten genannten Bedingungen organisiert. Gerne halten wir Tipps für eine individuelle Verlängerung auf Sizilien für Sie bereit - Verlängerungstage direkt im Etna Hotel sind auf Anfrage natürlich auch möglich.

Informationen zum Hotel und Kochkurs

Hotel Principe d'Aragona

Das moderne Hotel befindet sich am Rande der Altstadt von Modica. Modica, eine der drei wunderschönen sizilianischen Barockstädte ist in einer Schlucht gelegen und besteht aus einer Ober- und einer Unterstadt. Von unserem Hotel können Sie im Rahmen der Freizeit bzw. mit uns gemeinsam die interessante Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Geschäften erkunden oder aber Sie nutzen den schönen Außenpool zur Erholung. Die modernen Zimmer des kleinen Hotels sind alle mit Fernseher, Haartrockner, Safe, Minibar und Klimaanlage ausgestattet.

Hotel Etna

Diese kleine Hotelanlage ist ein ehema­liger landwirtschaftlicher Betrieb mit einer herr­schaftlichen Villa, die zum Hotel umge­baut wurde. Es liegt im schmalen Küstenstreifen, begrenzt durch das Ionische Meer und den Ätna-Vulkan am Ortsrand von Giarre. Die Zimmer sind sehr individuell und schön in die historische Struktur integriert. Ein gepflegter Garten mit seinem einla­denden Außenpool sowie die angrenzenden Zitrusfelder machen das Ambiente perfekt.

Unser Kochkurs ist im Restaurant Borgo dell’Etna vorgesehen, welches Teil der Hotelanlage ist. Chefkoch Leopoldo Pennisi wird uns in die Geheimnisse der sizilianischen Küche einweihen.

Frühstück: Leckere Frühstücksbuffets mit vielen lokalen Erzeugnissen werden in beiden Hotels angeboten und lassen keine Wünsche offen. Kaffeespezialitäten werden nach Ihren Wünschen zubereitet. Bei gutem Wetter, was auf Sizilien zum Glück oft der Fall ist, lädt eine schöne Terrasse zum draußen Frühstücken ein.

 

Leistungen und Preise

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Principe d‘Aragona**** www.hotelprincipedaragona.it sowie 3 weitere Übernachtungen im Etna Hotel**** www.etnahotel.it jeweils im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Begrüßungsaperitif
  • 3 Besuche auf ausgewählten Weingütern wie bspw. Planeta, Scilio & das Amphorenweingut COS inkl. Verkostung, teilw. mit Imbiss
  • 4 mehrgängige Abendmenüs in ausgesuchten Restaurants und Osterien
  • Kochkurs im Restaurant Borgo dell'Etna inkl. anschließendem Abendessen
  • täglicher Begleitbus (ab/bis Hotel) inkl. aller Parkgebühren
  • geführte Stadtrundgänge in Módica, Ragusa Ibla, Catania sowie weitere Besichtigungen laut Programm
  • Eintritte für die Ätnabahn, Schokoladenmanufaktur in Módica
  • Kochschürze & Rezeptmappe
  • versierte, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise (ab/bis Hotel)
  • 1 Reiselektüre (pro Zimmer) zur persönlichen Einstimmung auf die Weinreise

Reisepreis:

1.140,00 € pro Person im Doppelzimmer
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinnutzung 95.- €
Verlängerungstage auf Anfrage

 

Anmeldeformular Weinreise (PDF)

Bitte beachten Sie unsere AGB

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, max. 18 Teilnehmer
Wird eine Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen abgesagt, werden die eingezahlten Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Nicht eingeschlossen sind: nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art. Die Anreise erfolgt individuell, gerne sind wir Ihnen jedoch bei der Planung behilflich. Für die Anreise nach Sizilien empfiehlt sich bspw. ein Flug nach Catánia. Wir erstellen Ihnen hierzu gerne ein Flugangebot zu tagesaktuellen Preisen.

Die voraussichtliche Flugverbindung mit Lufthansa/ Eurowings lautet wie folgt (Stand Nov. 2017/ Änderungen vorbehalten):

22.05.18, Stuttgart – Catánia - Stuttgart; 10:00 – 12:10 & 27.05.18, 09:55 – 12:55 Uhr

22.05.18, Frankfurt – Catánia - Frankfurt; 09:10 – 11:35 & 27.05.18, 10:30 – 13:10 Uhr

Der Transfer ab/bis Flughafen Catánia zu den Hotels basierend auf der o.g. Flugzeit ist im Preis enthalten. Sonstige Transfers können auf Wunsch ebenfalls organisiert werden und werden separat verrechnet.

Hinweis

Änderungen können sich insbesondere für die zu besuchenden Weingüter ergeben, da die Arbeit im Weinberg/Keller oftmals einen unplanmäßigen Arbeitseinsatz fordert und somit keine Zeit für Besuchergruppen bleibt. Den endgültigen Reiseverlauf erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Reisebeginn zusammen mit Ihrer Reiselektüre zur Einstimmung auf die bekanntlich schönste Zeit des Jahres. Die Reise ist nicht barrierefrei.

 

Reisevoranmeldung

Sie haben Interesse an dieser Reise, haben aber noch Fragen? Gerne nehmen wir auch eine Reisevoranmeldung per E-Mail entgegen.

Hinweis: Dies ist keine verbindliche Buchung! Wir werden uns telefonisch bei Ihnen melden, um die Details der Reise zu besprechen. Ein Formular zur verbindlichen Anmeldung erhalten Sie im Anschluss an unser Gespräch per E-Mail oder als Download.

 


Was ist die Summe aus 9 und 4?
 

Zurück