Dem Wein auf der Spur

Weinreisen · Kochreisen · Geniesserreisen

Weingut im Trentino

 

Venetien: Heimat von Amarone, Prosecco und mehr

  Italien

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, eine sehr große Bandbreite an unterschiedlichen Weinen zu entdecken. Venetien, eines der größten Weinbaugebiete in Italien, ist vor allem für Prosecco und Grappa bekannt. Aber auch einige Rot- und Weißweine dieser Region genießen einen hervorragenden Ruf, wie beispielsweise die Weine der Region Soave und des Valpolicella, der Heimat des berühmten Amarone.

Vielfalt zwischen Prosecco und Amarone

Gemeinsam mit uns besuchen Sie renommierte Erzeuger, die mit ihren hochwertigen Weinen aus der großen Masse herausragen.

Wir haben für Sie das wunderschön inmitten der sanften Hügel des Prosecco-Gebietes gelegene Relais Duca die Dolle, ein geschmackvolles 4-Sterne Landgut, reserviert. Dort können Sie die die Ruhe und liebliche Landschaft dieser Region genießen und auch gleich bei Ihrer Ankunft ein Gläschen des hauseigenen Erzeugnisses verkosten.

Von unserer Unterkunft aus starten wir unsere täglichen Streifzüge: so besuchen wir u.a. die faszinierenden Städte Vicenza und Treviso, aufgrund der Vielzahl an Kanälen, die die Stadt durchziehen, auch „città delle acque“ genannt, sowie die Weinbaugemeinden entlang der Proseccostraße. Außerdem wandeln wir auf den Spuren des berühmten Architekten Andrea Palladio, dessen Schaffen uns immer wieder begegnen wird und wir genießen natürlich auch die Spezialitäten, die die Küche des Veneto zu bieten hat. Selbstverständlich bleibt Ihnen auch immer ausreichend Zeit zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen und bei unserer halbtägigen Bootsfahrt auf dem Brentakanal können Sie die Seele baumeln lassen und die vorbeiziehende Landschaft und ihre Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus genießen.

Reiseverlauf der Weinreise im Detail

1. Reisetag: Anreise ins Proseccogebiet

Individuelle Anreise nach Rolle di Cison di Valmarino. Gegen Abend beginnen wir unsere kulinarische Entdeckungsreise mit einem Begrüßungsaperitif und einem gemeinsamen Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant, welches wir zu Fuß nach einem kleinen Spaziergang erreichen.

2. Reisetag: Bassano del Grappa und Vicenza

Nach einem ausgiebigen Frühstück steht heute Bassano del Grappa, Heimat vieler namhafter Grappa­hersteller auf dem Programm. Doch auch die wunder­schöne Altstadt mit der berühmten Holzbrücke der Alpini wird Sie begeistern. Und selbstverständlich werden wir auch einem renommierten Winzer der Region einen Besuch abstatten. Am frühen Nachmittag fahren wir dann weiter in Richtung Vicenza und begeben uns auf die Spuren des berühmten Architekten Andrea Palladio. Mit dem Teatro Olimpico schuf er bspw. das erste nachantike freistehende Theatergebäude Europas, das in Vicenza besichtigt werden kann.

Zum Abschluss des Tages genießen wir dann ein gemein­sames Abendessen, bevor wir in unser Hotel zurückkehren.

3. Reisetag: Bootstour auf dem Brentakanal

Heute lassen wir es ganz entspannt angehen: unser Reiseprogramm führt uns gegen Mittag nach Oriago zu einer halbtägigen Bootstour auf dem Brentakanal. Dabei werden wir prächtige Villen sehen und die Villa Pisani bspw. auch besichtigen. Entlang der alten venezianischen Wasserwege und durch mehrere Schleusen erreichen wir schließlich gegen Abend den alten Flusshafen in der Altstadt von Padua. Dort werden wir bereits wieder von unserem Begleitbus erwartet, der uns zum Abendessen in die Region und anschließend zurück ins Hotel bringen wird.

4. Reisetag: Treviso und die Prosecco-Straße

Nach dem Frühstück werden wir heute von Claudia begrüßt, die uns ihre Heimat Veneto mit der lieblichen Landschaft und den schönen Städten Treviso und Valdobbiadene näher zeigen wird. Doch auch die berühmte Architektur des Andrea Palladio wird unsere Wege immer wieder kreuzen und sicherlich auch Sie faszinieren.

Am Nachmittag werden wir dann auf dem Bio-Weingut Sorelle Bronca erwartet. Dort verkosten wir neben hochwertigem Prosecco auch hervorragenden Rot- und Weißwein aus der Region. Beim gemeinsamen Abendessen können Sie dann die köstlichen Weine der Region in Kombination zu lokalen Spezialitäten erneut probieren. Anschließend kehren wir in unser Hotel zurück.

5. Reisetag: Weinverkostung in Soave und Amarone-Probe

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Weines. Unser Reiseprogramm bringt uns heute in Richtung Verona in die Weinbauregion des Soave. Nach einer schönen Weinprobe besuchen wir natürlich auch die namens­gebende Stadt der Region: Soave.

Nachdem nun der erste Teil des Tages sehr vom Weißwein geprägt war, zieht es uns in eine der bekanntesten Rotweinregionen Italiens, das Valpolicella, auch Herkunft des berühmten Amarone. Abendessen in der Region und anschließend Rückfahrt ins Hotel.

6. Reisetag: Abschied und Abreise

Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen oder aber Sie haben sich bereits im Vorfeld für ein paar erholsame Verlängerungs­tage in der Region entschieden.

Gerne können Sie aber auch noch einen Tag mit uns verbringen und einen Ausflug nach Venedig unternehmen. Wir bringen Sie in die faszinierende Lagunenstadt und zeigen Ihnen den einen oder anderen stillen Winkel, so dass Sie im Anschluss dann auf eigene Faust auf Entdeckungstour gehen können (Venedig-Ausflug nicht im Grundreisepreis enthalten).

Informationen zum Hotel

 

Relais Duca di Dolle

Das Relais Duca di Dolle ist ein kleines charmantes Landgut inmitten von Weinbergen in der Prosecco-Region. Es liegt zwischen Valdobbiadene und Conegliano und verfügt u.a. über eine schöne Außenpoolanlage, die zum Entspannen einlädt. Gleichzeitig ist unser Quartier auch ein renommierter Proseccoerzeuger in Bio-Qualität, den Sie vor Ort natürlich unbedingt probieren sollten.

Die geräumigen Zimmer bieten alle modernen Komfort und sind u.a. mit Klimaanlage und WLAN ausgestattet.

Frühstück: Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Zum Frühstück werden viele selbstangebaute bzw. lokale Produkte serviert. Und bei schönem Wetter lädt eine schöne Terrasse zum draußen Frühstücken ein.

 

Leistungen und Preise

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Relais Duca di Dolle**** www.ducadidolle.it  im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Begrüßungsaperitif
  • 4 Besuche auf ausgewählten Weingütern wie bspw. Allegrini, Inama und dem Bio-Weingut Sorelle Bronca inkl. Verkostung
  • 5 mehrgängige Abendmenüs in ausgesuchten Restaurants und Osterien
  • täglicher Begleitbus ab/bis Hotel inkl. aller Parkgebühren
  • halbtägige Bootstour auf dem Brentakanal mit Besichtigung u.a. der Villa Pisani
  • geführte Besichtigungen in Treviso, auf der Proseccostraße sowie
  • weitere Stadtbesuche in Vicenza, Conegliano und Bassano del Grappa
  • versierte, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
  • 1 Reiselektüre (pro Zimmer) zur persönlichen Einstimmung auf die Weinreise
  • lokale Tourismusabgabe

 

Reisepreis:
1395.- € pro Person im Doppelzimmer

Verlängerungstage und Doppelzimmer zur Alleinnutzung auf Anfrage.

 

Diese Reise ist auch mit 6 Übernachtungen buchbar
(29.09. - 04.10.2019), Programm dann inkl. eines Venedigbesuchs
Preis auf Anfrage

 

Anmeldeformular Weinreise (PDF)

Bitte beachten Sie unsere AGB

Nicht eingeschlossen sind nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art. Die Anreise erfolgt individuell, gerne sind wir Ihnen jedoch bei der Planung behilflich. Als Zielflughafen bietet sich Venedig an, der u.a. von Luft-hansa, Germanwings und Air Berlin angeflogen wird. Flugangebote bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen an. Rail & Fly zum Flughafen sowie der Transfer Flughafen - Hotel kann auf Wunsch ebenfalls organisiert werden.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, max. 18 Teilnehmer
Wird eine Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen abgesagt, werden die eingezahlten Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Hinweis
Änderungen können sich insbesondere für die zu besuchenden Weingüter ergeben, da die Arbeit im Weinberg/ Keller oftmals einen unplanmäßigen Arbeitseinsatz fordert und somit keine Zeit für Besuchergruppen bleibt. Bootstour Brentakanal nach Verfügbarkeit des Drittanbieters (Ersatzprogramm wird angeboten). Den endgültigen Reiseverlauf erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Reisebeginn zusammen mit Ihrer Reiselektüre zur Einstimmung auf die bekanntlich schönste Zeit des Jahres. Die Reise ist nicht barrierefrei.

Einreisebestimmungen Italien

Zahlungs- und Stornobedingungen

Zurück