Dem Wein auf der Spur

Weinreisen · Kochreisen · Geniesserreisen

Besuchen Sie die deutschen Weinanbaugebiete

Bei aller Begeisterung für Italien und die italienischen Weine sind wir immer wieder aufs Neue fasziniert von den Erzeugnissen unserer hiesigen Winzer. Gerade die Generation der Jungwinzer aber auch die seit Generationen etablierten Weinbaubetriebe verstehen es, nicht nur außerordentliche Weine zu produzieren sondern diese auch auf äußerst interessante Weise zu präsentieren. Unsere deutschen Weine haben zwar nur einen Anteil von ca. drei Prozent am „Weltweinmarkt“, aber besonders die deutschen Weißweine brauchen den internationalen Vergleich nicht zu scheuen und gehören inzwischen zur Weltspitze.

Unser Ziel ist es, Sie im Rahmen verschiedener Genießer-Wochenenden mit herausragenden Vertretern dieser Winzergeneration bekannt zu machen und Ihnen die deutschen Anbaugebiete mit ihren Besonderheiten näherzubringen.

Neben dem Besuch von Weingütern stehen auch immer sehens- und erlebenswerte kulturelle Begegnungen sowie natürlich die kulinarischen Entdeckungen der jeweiligen Region mit auf dem Programm. Selbstverständlich bleibt auch immer auch immer genügend Zeit für eigene Entdeckungen sowie erlebnisreiche Stunden im Kreis gleichgesinnter Weinliebhaber und Genießern.

Die Weinregionen stellen sich vor:

Rheinhessen und Pfalz

Gerade in den letzten Jahren gehören sehr viele rheinhessische und Pfälzer Winzer, insbesondere Jungwinzer, zu den Aufsteigern bei nationalen und internationalen Verkostungen. Lassen Sie sich von Vertretern dieser neuen Winzergeneration und Ihren Weinen mit so klangvollen Namen wie „das kleine Kreuz“, „Hasensprung“ oder „Rosengarten“ begeistern!

Franken

Das Weinanbaugebiet Franken ist fest mit der Rebsorte Silvaner verbunden. Diese über 350 Jahre alte Rebsorte bestimmt neben dem Riesling maßgeblich die Reblandschaft Frankens. Dass Franken darüber hinaus noch sehr viel mehr zu bieten hat, besonders auch zum Thema Wein & Architektur, möchten wir Ihnen bei unserem Genießerwochenende präsentieren.

Nahe

Obwohl an der Nahe bereits seit der Römerzeit Wein angebaut wird, wurde es erst 1971 zu einem eigenständigen Weinanbaugebiet. Dass es sich jedoch keinesfalls hinter den großen Namen Rheingau oder Pfalz verstecken muss, durften wir bereits bei unseren letzten Ausflügen an die Nahe erleben.

Baden

Baden verfügt über so viele Weinbaubereiche wie kein anderes Anbaugebiet in Deutschland. Die Ortenau liegt zwischen Baden-Baden und Lahr und wird aufgrund der hohen Dichte an Spitzenrestaurants mitunter auch „Schlemmerbastion“ Deutschlands genannt. Dass auch die Winzer mit diesem hohen Anspruch mithalten können, werden wir bei unserer Tagesfahrt in die Ortenau erleben.

Sind Sie noch nicht entschieden? Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Weinreisen in Deutschland im Überblick

 01.09.2017 – 03.09.2017

Wein und Geschichte - Worms und Taubertal

Worms und der Wonnegau mit Tagesfahrt ins Taubertal

Zu den Terminen unserer Tagesfahrt Südpfalz bieten wir für auswärtige Gäste auch eine Kombination mit einem Aufenthalt von Freitag bis Sonntag in der historischen und sehenswerten Stadt Worms sowie einem interessanten Begleitprogramm an.

Mehr